L – wie Läuterbottich

Neben der Sudpfanne, der wohl schönste Einrichtungsgegenstand einer Brauerei. Unter Läutern (lt. Duden reinigen oder klären) versteht man im Brauprozess das Herausfiltern  der unlöslichen Bestandteile (meist Spelzen) aus der Maische durch Sedimentation im Läuterbottich. Ein wunderschönes Exemplar entdeckt bei der Häffner Bräu Bad Rappenau.

Läuterbottich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.