Zur Growler Besichtigung ins Lager Lager

lagerlager

What?

Das dachte ich, als mir mein Freund Janusch, Architekt und Vater der schönsten Szenebar Paul & Georg in Stuttgart, paulandgeorg, den hippsten Craftbeer Laden und Verkostungsraum Lager Lager in Berlin zeigte.

Neben dem gängigen Craftbeersortiment….

… werden auch bis zu acht Fassbiere zum Verkosten vor Ort oder zum Mitnehmen angeboten.

Und hier kommt der Growler ins Spiel. Craftbeer aus dem Fass – to take away. Der Growler, mega angesagt in USA, befördert den guten Gerstensaft aus dem Fass schaum- und sauerstofffrei in die bottle.

Und so funktioniert der Growler

 

MEIN Fazit: The Growler – oder besser. Bier für die Gass. Cheers.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.