Eine Reise zum Mittelpunkt der böhmischen Braukunst

www.bierreise-pilsen.de

Pilsen ist die Bier- und nebenbei auch europäische Kulturhauptstadt 2015. Wer eine Reise dorthin vor hat, kann diese mit einer kultigen Brauereitour verbinden. Für den 26./27. September hat das Duo Joachim Sator aus Hallstadt und der Coburger Martin Droschke eine Busreise auf die Beine gestellt, die neben der Brauerei „Modra Hvezda“ zu drei weiteren, teils versteckt gelegenen böhmischen Kleinbrauereien führt.

Droschke

Durch einen Besuch beim Biergiganten Pilsner Urquell möchten die Bierlover und Reiseorganisatoren dem Bierreisenden  aufzeigen, wie groß der Unterschied zwischen Industrie- und Handwerksbier sein kann.

Brauerei außen

Bei der Brauerei Modra Hvezda z.B. hat man die Möglichkeit mit Chefbraumeister und Biervirtuosen Petr Petružálek, der zu den 10 kreativsten Braumeistern der Tschechischen Republik gehört, nicht nur seine Bierraritäten zu verkosten, sondern auch über die interessante Bierentwicklung in Tschechien zu philosophieren.

braumeister_dobrany

Denn in der Region Pilsen wurden in den vergangenen 10 Jahren über ein Dutzend Kleinbrauereien gegründet, die sich als Orte des Widerstands gegen das Industriebier verstehen.

Mein Fazit: “Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen”. Und Prost.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>