Schlossbrauerei Ellingen – Dunkles Bier auf blauem Boden

www.fuerst-carl.de

Mitte im Spalter Hopfenland, gleich neben dem wunderschönen Brombachsee, trifft Fürst Carls Brautradition auf Barock.

Brauerei obenBrauereieingang

In einmalig historischer Bausubstanz eingebettet, das sehenswerte Ziemann Sudwerk. Hier braut Dipl. Braumeister Stefan Mützel seit April 2007 bemerkenswerte Bierspezialitäten.

Stefan Sudpfanne

Sein Fürst Carl Dunkel wurde diese Woche beim European Beerstar 2014 mit Gold in der Kategorie European Style Dunkel ausgezeichnet. Und das zu Recht. Gebraut mittels klassischem Einmaischverfahren, unter Verwendung von dunklem Münchner Malz, traditionell feingehopft mit Spalter Aromahopfen. Vergoren mit gesiebter Hefe im blauen Gärkeller…….

Hefekeller

… gereift im wunderschönen Lagerkeller.

Lagerkeller blog

Im Bräustüberl gleich neben der Brauerei mein persönliches Highlight der fränkischen Kulinarik. Prämiertes Dunkles meets Würstel – sau – gut.

Wurst Dunkelbier

Mein Fazit: Von Stefan`s Bockbier bis Film in 3 D. Frankenland ich komme wieder.

3 D Brillen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.