Long road to nowhere – Westvleteren

www.sintsixtus.be und www.sintbernardus.be

Tief im Westen Belgiens soll das sagenumworbene Biereldorado mit dem von den Trappistenmönchen gebrauten Bieren zu finden sein.

abtei sint sixtus

schild

Vor paar Jahren zum angeblich besten Bier der Welt gekürt, pilgern seither viele Biernerds dorthin. So auch ich auf der Suche nach dem ultimativen Bier. Angekommen Enttäuschung pur. Wie im Internet zu lesen, bedarf es, um an den Stoff der mysteriösen Monks ranzukommen, einer umständlichen, fast nicht möglichen Bestellodyssee. So haben wir die Kneipen im Umkreis von 5 km abgeklappert – ohne Erfolg. Habe dann später in Brüssel bei einem Bierdealer unter den Tresen für 30 Euronen 4 Pullen ergattert. Zu Hause verkostet – mehr Mythos als Pathos…

So haben wir dann gleich neben der berühmten ca 4500 hl großen Brauerei der  Marketing – Profi – Mönche geführten Sintsxtus die Sintbernardus Braustätte besucht.

20130510_105646

Hier wurde viele Jahre das berühmte Westvleteren Bier gebraut, bevor die Mönche diese lukrative Heilsbringung sich unter den Nagel rissen.

20130510_102137

Beachtlich und sehenswert der Visitorcenter und die Führung. Sehr lecker die Biere – ganz in der Tradition der Trappisten gebraut – mit viel Umdrehungen und dunklem Glanz.

20130510_102729

Mein Fazit: Die Suche nach dem Bier- Shangri La geht weiter…. Prost.

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>