Frank Boon – der belgische Bierzauberer

Brouwerij Boon

Meine Biermission führte mich in das Herz der Lambic-Herstellung – nach Lembeek zu Frank Boon, dem Hotspot in Sachen belgische Braukunst.

20130511_145309

Frank erwartete uns an einem Sonntag Nachmittag. Nach kurzer Vorstellung weihte er mich 3,5 Stunden in die Geheimnisse seiner Braukunst ein. Mein Weltbild in Sachen Gueuze-, Kriek- und Lambicbiere wandelte sich in dieser Zeit um 180°. In der Art, dass ich vorher dachte, na ja, Sauerbierherstellung – mach Würze, bisserl Spontangärung – und fertig.

20130511_154042

Von wegen, Frank zelebriert eine Wissenschaft gepaart mit 40 Jahren Biererfahrung. Wir verkosteten junge 1 und 3 jährige Lambics direkt aus seinen Eichenholzfässern und erfuhren deren Geschichten. Sein ältestes ist eine Reparationsleistung aus dem 1. Weltkrieg aus dem Königlichen Hause der Bayern von ca. 1880.

20130511_170821

Als Frank dann mit seinen 3 Söhnen zum Gegenbesuch nach Böblingen kam erfreute das mein Brauerherz doch sehr.

Familie Boon20130511_194223

Mein Fazit: Gut gemachte belgische Bierraritäten wie aus dem Hause Boon gepaart mit kulinarischer Köstlichkeit; eine Freude nicht nur für den deutschen Brauergaumen. Frank – vielen Dank.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.